Google+ nun auch mit Spielen

Bei Google+ gibt es nun auch Spiele. Momentan stehen 9 Spiele zur Auswahl, darunter auch das sehr beliebte Angry Birds. Gestern startete Google damit nach und nach allen Mitgliedern den neuen Bereich freizuschalten. Erkennen kann man dies anhand des neuen Buttons der sich neben der Personen-Suchleiste befindet. Für Spieler gibt es somit, anders als bei Facebook, einen eigenen Bereich. Das Beste: Die “Pinnwandeinträge” bzw. der Stream der Games ist getrennt von dem normalen Stream. Das heißt wenn man in einem Spiel eine Anfrage an andere Mitglieder startet, dann taucht diese Meldung nicht auf dem Stream im eigenen Profil auf, sondern nur im Gamesbereich. Hierdurch wird ein zugespamme wie bei Facebook ala “Sylvia hat einen Schatz gefunden und möchte ihn mit ihnen teilen” vermieden und die Gamer bleiben “unter sich”. Nach und nach werden dann wohl auch andere Spiele hinzukommen. Mit im Boot ist auch schon der Große Publisher Zynga von dem Facebook-Hits wie Farmville oder Cityville entwickelt wurden. Man darf gespannt sein, wie sich das ganze Netzwerk so weiterentwickelt.

Da man momentan nur mit einer Einladung in das Netzwerk reinkommt hier mein Einladungslink (sind noch 147 Einladungen frei): https://plus.google.com/_/notifications/ngemlink?path=%2F%3Fgpinv%3DeWna9zLCXcU%3A3H4xZDwep1A

Und hier der Link zu meinem Profil: https://plus.google.com/108537497033358674954