Handy-Palme

Mein Leben im Netz

By

Adventskalender 2011

© Martin Schemm / Pixelio.de

Genau ein Jahr ist es nun her, da habe ich über den Download-Adventskalender 2010 von chip.de berichtet. Auch dieses Jahr gibt es bei Chip wieder jeden Tag im Dezember bis zum 24. eine gratis Vollversion.

Der Kalender kann direkt bei Chip abgerufen werden. Ich bin schon gespannt, was diesmal so alles dabei ist. 😉

Aber auch Nutzer von iOS-Geräten kommen diese Weihnachten in den Genuss von gratis bzw. stark reduzierter Software zu Weihnachten. Die Macher von appsforsale haben auch dieses Jahr wieder einen Adventskalender für die mobilen Geräte von Apple am Start. Man muss einfach nur regelmäßig die Internetseite aufrufen oder noch einfacher die App herunterladen und schon wird man im Dezember täglich auf 3 iPhone- und 2 iPad-Apps hingewiesen.

Also frohes Downloading oder wie man das nennt. :)

By

Kostenlose Games gegen die Langeweile

© derateru / pixelio.de

Eben beim Surfen durch die Weiten des Internets bin ich auf einen interessanten Download gestoßen. Der Game Downloader bietet mehr als 100 kostenlose Games zum Download an. Da es sich bei dem Programm um ein Open-Source-Projekt handelt gibt es eine Seite bei Sourceforce, unter der man das Programm herunterladen kann.

Die Software selbst ist portabel, kann also auch auf einem USB-Stick installiert werden. So kann man nicht nur auf dem heimischen PC, sondern auch unterwegs mal schnell ein paar Spiele installieren. :)

Read More

By

iPhone: Einstellung-Schnellzugriffe erstellen

Der Designer Jeff Broderick von (http://brdrck.me) hat nun sogenannte Shortcuts auf seiner Seite zur Verfügung gestellt. Surft man mit seinem iPhone, iPad oder dem iPod touch auf seine Seite kann man diese ganz einfach zum eigenen Homescreen hinzufügen.

Seine Shortcuts sorgen für eine schnellere Verbindung zu bestimmten Einstellungen des Gerätes. So ist es nun möglich mit nur einem Fingertipp auf ein Symbol verschiedenste Einstellungen zu ändern und man muss sich nicht mehr durch das Einstellungsmenü kämpfen.

Die verschiedenen Icons können einzeln installiert werden, wenn man mit seinem iOS-Gerät auf Konfigurationsseite von Jeff surft.

Mein Tipp: Ordner erstellen und dort die gewünschten Shotcuts rein schieben. So hat man alles auf einen Blick und kann zum Beispiel Bluetooth schnell ein- bzw. ausschalten.

By

Das Web wie eine Excel-Formel behandelt

Jeder der sich mit Excel beschäftigt, kennt sicherlich die Wenn-Dann Formel. Sie sorgt dafür, dass etwas passiert, wenn eine bestimmte Situation eintritt.

Der Webdienst ifttt.com versucht diese Formel nun auf das Internet anzuwenden. Also wenn etwas auf einer bestimmten Seite passiert oder eine bestimmte Situation eintritt, dann mache dies oder das…

In der Realität kann man sich nun also zu bestimmten Zeiten benachrichtigen lassen. Es sind kaum Grenzen gesetzt, man muss nur die verschiedenen genutzten Webdienste mit ifttt verbinden.

So habe ich nun bei einem Checkin mit Foursquare gleichzeitig auch einen Eintrag in meinem Google-Kalender und bekomme eine kostenlose SMS, wenn mir jemand bei Twitter folgt….

Die Möglichkeiten sind ziemlich weit gefächert. Read More

By

Blogvorstellung: Kiwi-Palme

Ab und zu stelle ich hier ja auch Blogs vor, welche ich interessant finde.

Heute ist der Blog von Leon dran. :)

Er bezeichnet seine Seite als seine Spielwiese. Er veröffentlicht Fundstücke aus der virtuellen und realen Welt und gibt Tipps und Tricks wie man noch besser mit dem PC unterwegs sein kann. Das Themengebiet ist also ähnlich wie das von meinem Blog.  Read More

By

Spielerisch Webseiten zerstören dank Nokia

Ich habe mal wieder eine witzige Spielerei für den Browser gefunden. Dabei hat sich Nokia in Argentinien eine coole Werbeidee einfallen lassen. Man kann im eigenen Browser Games wie Angry Birds oder Fruit Ninja auf einer frei ausgewählten Internetseite spielen und im Spiel diese zerstören. Read More

By

Osterei bei Google

 

Manchen wird der Begriff Easteregg vielleicht ein Begriff sein. Hier einmal die Definition durch Wikipedia:

Easter Egg (engl. für „Osterei“) ist ein Begriff für eine versteckte und undokumentierte Besonderheit in Medien und Computerprogrammen. Formen sind beispielsweise der Gagscreen einer Software oder Geheimlevel eines Computerspiels.

Nun gibt es bei Google ein neues Easteregg, welches den Suchbildschirm komplett drehen lässt.

Read More