Handy-Palme

Mein Leben im Netz

By

Gratis Games nach dem Schluckauf von BlackBerry

BlackBerry Curve 8520

Wie ich in meinem Fazit zum BlackBerry-Test schrieb, kam es auch bei mir zu Aussetzern bei der Benutzung von einem BlackBerry.

Nun hat die Herstellerfirma RIM (Research in Motion) reagiert und nachdem alles wieder normal läuft als Entschädigung werden nun Gratis Apps verteilt. Wie man bei Marketwire.com  lesen kann handelt es sich meist um Games. Ich finde dies aber schon ein wenig schräg, bedenkt man dass RIM doch eigentlich mit seiner BlackBerry-Serie auf Geschäftskunden zielt. Naja aber die wollen wohl auch mal ein wenig zocken und man braucht ja auch Ablenkung, wenn das System nicht mehr so funktioniert wie es soll. :)

Schuld an dem doch etwas größeren Schluckauf der eigenen Services war laut RIM ein defekter Netzwerk-Switch im Rechenzentrum. Ich konnte nur teilweise bzw. nur sehr verspätet Emails empfangen und senden und im mobilen Internet zu surfen war fast unmöglich. Andere Dienste wie der eigene Messenger sollen auch betroffen gewesen sein aber da mir Freunde mit BlackBerrys fehlen konnte ich dies nicht testen.

Meiner Meinung nach kam der Ausfall genau zur ungünstigsten Zeitpunkt für RIM, denn es gibt sicherlich Einige die sich nun Gedanken um einen Umstieg machen, zumal RIM sowieso schon mit der harten Konkurrenz (Stichwort Apple iPhone und Android Phones) zu kämpfen hat. Das bisher wegen einer starken Verschlüsselung so sicher wirkende System von BlackBerry Smartphones dürfte auf jeden Fall nun einen kleinen Nachgeschmack erzeugt haben und ob man diesen durch ein paar gratis Spiele wieder bereinigen kann wird sich zeigen.

handy-palme (69 Posts)

Ich bin der Autor dieser Seite und berichte über mein Leben im Netz bzw. was mir so im Netz begegnet. :)

Author Info

Von Besuchern verwendete Suchbegriffe:

One Response to Gratis Games nach dem Schluckauf von BlackBerry

  1. David says:

    Eine tolle Sache und eine schöne Wiedergutmachung. Dies findet man leider nicht bei jeder Firma !

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>